AS-X Entdecke die neue Technologie Klicke hier
Die Technologien der Prestige-Sättel garantieren Komfort, Wohlbefinden und Leistung. Verschiedene Technologien für das Wohl des Reiters.
AS-X

WAS IST ES?

AS-X (Adaptive System X-Technology) ist eine innovative, auf den Sattelbaum angewandte Technologie. Ein exklusives System, einzigartig auf dem Markt, das dem Baum und damit dem Sattel ermöglicht, sich den Bewegungen des Pferderückens anzupassen und dadurch die athletische Qualität des Pferdes maximiert.
Dieser neue Sattelbaum folgt vollständig den Bewegungen des Pferdes und garantiert gleichzeitig Stabilität für den Reiter dank der Kombination von zwei Technologien: die X-Technologie mit eingespritzten Membranen, die maximale Stabilität im Sattel bieten, und das Adaptive System, ein stoßdämpfendes System, das dem Sattelbaum ermöglicht, aufgrund eines Gelenks in der Mitte, sowohl eine laterale/rotatorische als auch eine axiale Bewegung auszuführen.

 

 


Entdecke die Technologie

 

VORTEILE

  • Mehr Kontakt zum Pferd und Stabilität für den Reiter.
  • Flexibilität des Baumes, die die sportliche Leistung und die Ausdruckskraft des Pferdes in der Bewegung maximiert.
  • Der Unisex-Sattelbaum garantiert die gleiche Wirksamkeit der Technologie für Frauen und Männer.

 

FÜR WEN IST ES?

  • Für Reiter, die eine hohe Leistung und das Wohlbefinden des Pferdes anstreben.
  • Für Reiter, die eine Durchlässigkeit ihrer eigenen Bewegungen und der des Pferdes anstreben.
  • Für Reiter, die nicht zwischen Stabilität auf dem Pferd und Bewegungsfreiheit wählen wollen.
  • Für Reiter, die eine schmale Taillierung und einen bequemen Sattel mögen. Dieses Gefühl ergibt sich aufgrund der großen eingespritzten Membranen der X-Technology sowohl für Frauen als auch für Männer garantiert.
  • Für Reiter, die eine schnelle und reaktive Kommunikation mit dem Pferd suchen.
CPS

WAS IST ES?

Die CPS oder “COCCYX PROTECTION SYSTEM” ist eine neue Technologie die an Sattelbäumen angewendet wird. Sie besteht aus drei eingespritzte Membranen im hinteren Teil des Baumes. Zwei seitliche wo die Sitzknochen ruhen und eine weichere mittlere Membran wo die Wirbelsäule stärker belastet wird.

 

VORTEILE

Diese Membranen dämpfen alle Belastungen und Bewegungen und schützen gleichzeitig die Sitzknochen, das Steißbein und den Rücken des Reiters. Sie wurden unter Berücksichtigung der Anatomie von Männern und Frauen entwickelt.

 

FÜR WEN IST ES?

  • Für diejenigen, die einen elastischer und weicheren Sitz möchten: die mittlere graue Membran erzeugt ein stoßdämpendes Gefühl für die Wirbelsäule des Reiters und für das Pferd;
  • für diejenigen, die ein körperliches Wohl wünschen;
  • für diejenigen Reiter, die einen bequemen Sitz suchen. Der Baum mit dieser Technologie ist aufgrund des breiteren hinteren Teils besonders für Reiterinnen gedacht;
  • für Reiter die ein bergab Gefühl auf dem Pferd haben und Schwierigkeiten haben, eine ausgeglichene Position zu finden;
  • für Dressurreiter, die mit einem Pferd was bergab gebaut ist Schwierigkeiten haben, ein tiefes Sitzgefühl zu finden;
  • für Springreiter, die nach dem Sprung schneller wieder in den Sattel kommen wollen.
X-Breath

WAS IST ES?

Es handelt sich um eine Technologie, die am Sattelbaum angewendet wird und aus einer ovalen Auspaarung in der Mitte des hinteren Teils des Baumes ist. Diese Ausparung ist von einem elastischen und atmunsaktiven Wabengewebe bedeckt. Im X-BREATH K, befindet sich eine zusätzliche Ausparung im vorderen Teil des Baumes.

 

VORTEILE

Diese Ausparungen sorgen für eine bessere Atmungsaktivität und vermindern die vom Pferd und dem Reiter ertragende Hitze. Die hintere Ausparung macht den Sitz bequemer, indem die Wirbelsäule von der Belastungen, denen sie normalerweiseausgestzt ist, befreit wird. Darüber hinaus sind die Sättel mit der X-Breath Technologie leichter.

 

FÜR WEN IST ES?

  • Für diejenigen, die einen atmungsaktiven und bequemen Sitz mögen;
  • für diejenigen Reiter, die ein körperliches Wohl wünschen, indem sie die Belastung der Wirbelsäule und des Steißbeins verringern;
  • für diejenigen, die einen leichteren Sattel suchen;
  • für diejenigen, die ein bergab Gefühl auf dem Pferd haben oder einen Vollblut reiten.
X-Technology

WAS IST ES?

Es handelt sich um eine Technologie, die am Sattelbaum angewendet wird und aus zwei Mambranen besteht, die im hinteren Teil des Baumes ruhen, wo die Sitzknochen des Reiters sind.

 

VORTEILE

Die Membranen erhöhen den Komfort und die Stabilität des Reiters. Bei der Reiterin zeigt sich das Gefühl von Komfort und Stabilität noch deutlicher bei den Bäumen, die einen breiteren Sitz im hinteren Teil bieten , wie sie beispielsweise für die Modelle X-D2, X-Perience und X-Contact K (Unisex -Effekt).

 

FÜR WEN IST ES?

  • Für diejenigen, die ein Gefühl von Nähe am Pferd suchen: es wird durch die Membranen garantiert auf dem die Sitzknochen des Reiters ruhen, wenn sie im Sattel sitzen;
  • für diejenigen, die einen bequemeren Sitz bei gleichbleibender sportlicher Leistung suchen;
  • für diejenigen Reiter, die sich mehr Stabilität im Sattel wünschen. X-D2, X-Perience und X-Contact K, können dank des “Unisex-Effekts”, Frauen mit einem breiteren Becken, die häufig Schwierigkeiten haben eine Nahe Verbindung zum Pferd zu erreichen, eine vorgegebene aber nicht gezwungene Position verleihen.
LPF-Kissen

WAS IST ES?

LPF (Light Performance Fit) – Kissen bestehen aus einer Hülle aus Airnet und aus Schaumstoff Richtung Pferderücken. Die Füllung ist aus Dracron, eine synthetische Faser.

 

VORTEILE

Diese Kissen sind leicht, elastisch und einfach veränderbar. Außerdem passen sie sich dem modernen Pferd sehr gut an. Diese Kissen kombinieren die für die Latexkissen übliche reduzierte Dicke und Gefühl sich Nah am Pferd zu fühlen mit den stoßdämpfenden und äußerst anpassungsfähigen Eigenschaften eines gepolsterten Kissens.

 

FÜR WEN IST ES?

Für diejenigen Reiter, die nicht auf das Gefühl sich Nah Pferd zu fühlen verzichten möchten, aber der Meinung sind, dass ein Sattel der optimal passt, eine wesentliche Voraussetzung für das Wohlbefinden und die Leistung des Pferdes ist.

RP-Gurt

WAS IST ES?

RP  (Relax and Performance)  ist eine innovative Technologie für Prestige-Gurte. Er besteht aus einem runden Brustteller, der durch einem sich seitlichen gleitendem Gurt verbunden ist. Der Brustteller zeichnet sich durch einen zylindrischen Ring aus weichem Material aus, der ein Luftkissen zwischen dem Brust des Pferdes und dem Umfang erzeugt.

 

VORTEILE

Es folgt alle Bewegungen des Pferdes, wodurch jegliche Reibung zwischen Gurt und Bauch des Pferdes beseitigt wird; Der Druck wird gleichmäßig über eine größere Oberfläche verteilt; Die besondere Form des Tellers erzeugt ein Luftkissen, das den Druck auf den Solarplexus beseitigt.

 

FÜR WEN IST ES?

Für empfindliche Pferde, die unter der Verwendung übliche Gurte leiden und daher Schwierigkeiten haben, entspannt und durchlässig zu arbeiten; Für Pferde, die sich beim Gurten unwohl fühlen; Für Pferde, die die Position des Gurtes weiter hinten haben.